Andre Creutz
Continentale Geschäftsstelle Plauen
Büro
Oberer Steinweg 7
08523 Plauen

Telefon:
03741 7400070
Mobil:
0176 30300660
Registrierungsnr.:
D-1FA9-8YZTX-45

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr.
08:00 – 18:00 Uhr
nur nach Vereinbarung

Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsversicherung: Online-Versicherungsberatung in Plauen

Der Verbraucherschutz empfiehlt den BU-Schutz neben der privaten Haftpflichtversicherung, weil er zu den wichtigsten Versicherungen gehört. Die Berufsunfähigkeitsversicherung hilft dir in unplanbaren Notlagen, deine Existenz zu sichern.

Wenn du nicht meWenn du nicht mehr arbeitsfähig bist, beziehst du dank der BU trotzdem weiterhin Einkommen, mit dem du gut und sorgenfrei leben kannst. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist für nahezu jeden Arbeitnehmer wichtig. In diesem Beitrag habe ich alle für dich wichtigen Fragen zum Thema beantwortet und berate dich als Versicherungsspezialist in Plauen bei weiteren Fragen gerne online.

Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Die BU versichert den von dir zuletzt ausgeübten Beruf. Dabei ist es unerheblich, aufgrund welcher Erkrankung diese Berufsunfähigkeit eingetreten ist. Ob du theoretisch noch einen anderen Beruf ausüben könntest, spielt keine Rolle.

Ein Beispiel: Du arbeitest als Kellner und erleidest einen Bandscheibenvorfall. Laut ärztlicher Diagnose wirst du in Zukunft keine Teller mehr tragen oder andere körperliche Arbeit mehr verrichten können. Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt dir eine Berufsunfähigkeitsrente für deinen Kellnerberuf. Es ist dabei nicht relevant, ob du noch anderweitig arbeiten und beispielsweise Bürotätigkeiten übernehmen könntest.

Versicherungsagentur Andre Creutz: Dein Spezialist für Berufsunfähigkeitsversicherungen im Vogtland

Der Abschluss einer Versicherung wirft immer viele Fragen auf. Lohnt sich diese Versicherung für mich? Auf welche Vertragsklauseln muss ich beim Vertragsabschluss achten? Als Versicherungsfachmann in Plauen bin ich dein Ansprechpartner, wenn du eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchtest. Dabei ist es mir wichtig, für eine schnelle und effiziente Beratung die digitalen Möglichkeiten zu nutzen. Damit wir auf lange Terminvereinbarungen und weite Wege verzichten können, biete ich dir eine schnelle und unkomplizierte Online-Beratung an. Kommst du aus Plauen oder einem der dazugehörigen Stadtteile wie Schloßberg, Reusa, Ostvorstadt, Südvorstand, Haselbrunn, Reißig, Jößnitz, Steinsdorf, Kauschwitz, Chrieschwitz und Co? Dann freue ich mich auf deine Fragen und deine Kontaktaufnahme. Neben der Onlineberatung biete ich natürlich auch immer ein persönliches Gespräch vor Ort beim Kunden oder in meinem Büro an.

Ich möchte einen Termin vereinbaren

Wie kommen wir ins Gespräch?

Trotz der digitalen Kommunikation ist es mir wichtig, einen persönlichen Kontakt zu meinen Kunden aufzubauen. Sie finden in mir immer einen persönlichen Ansprechpartner, der zu den üblichen Servicezeiten jederzeit für Ihre Fragen und Anliegen erreichbar ist. Sie können mich über folgende Wege kontaktieren:

  • Per WhatsApp
  • Video-Online-Beratung
  • Über das Kontaktformular
  • Per Telefon

Nutze die Kontaktform, die für dich am bequemsten ist.

Ich möchte eine Beratung

Warum sollte ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Weil nichts so planbar ist wie der Zufall. Laut Statistik schafft es jeder fünfte Deutsche aus gesundheitlichen Gründen nicht, bis zum Renteneintrittsalter weiterzuarbeiten. Du kannst durch einen Unfall oder eine Erkrankung schnell in die Situation geraten, dass du deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst. In diesem Fall bekommst du eine Erwerbsminderungsrente vom Staat, die jedoch sehr knapp bemessen ist und oft nur ein Drittel des letzten Bruttogehaltes beträgt. Außerdem müssen dafür sehr scharfe Kriterien erfüllt sein, damit diese Rente ausgezahlt wird. Damit zu den gesundheitlichen Sorgen nicht noch finanzielle Nöte hinzukommen, ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung nötig.

Mögliche Ursachen für eine Berufsunfähigkeit:

  • Erkrankungen des Herzens und des Gefäßsystems
  • Unfälle
  • Krebs und andere bösartige Erkrankungen
  • Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates
  • Nervenkrankheiten

Berufsunfähigkeitsversicherung: Die Vorteile auf einen Blick

Es gibt sehr viele Gründe, die für den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sprechen. Um dir eine Entscheidungshilfe an die Hand zu geben, findest du hier noch einmal alle Vorteile der BU auf einen Blick.

  1. Schutz vor einer Versorgungslücke
    Die BU bietet dir einen sicheren Schutz vor einer existenzgefährdenden Versorgungslücke. Sollte dir morgen dein Einkommen wegbrechen, weil du deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst, brauchst du dir um deine wirtschaftliche Existenz keine Sorgen zu machen.

  2. Höhere Leistungen als durch die Erwerbsminderungsrente
    Als gesetzlich Versicherter bekommst du im Falle einer Berufsunfähigkeit unter bestimmten Voraussetzungen eine Erwerbsminderungsrente. Jedoch ist diese vergleichsweise gering, so dass du mit dieser Rente einen erheblichen Einschnitt in deinen Lebensstandard erlebst. Mit einer BU kannst du deinen Lebensstandard auch dann halten, wenn dir das gewohnte Einkommen wegbricht.

  3. Ursache der Berufsunfähigkeit ist unerheblich
    Du bekommst die BU-Rente unabhängig davon, aus welchem Grund die Berufsunfähigkeit eingetreten ist.

  4. Zahlungen schon ab 50% Invalidität
    Oftmals reichen 50% Invalidität aus, damit die Rente ausgezahlt wird. Am Ende wird immer geprüft, ob du denen Beruf noch ausüben kannst oder nicht – eine prozentuale Angabe ist oft nur schwierig möglich.

  5. BU-Rente auch bei psychischen Erkrankungen
    Wenn du lediglich eine Unfallversicherung abgeschlossen hast, sind darin beispielsweise keine psychischen Erkrankungen abgesichert. Umso wichtiger ist es, dass du eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gibt dir Planungssicherheit, dass du auch bei unvorhersehbaren Ereignissen wirtschaftlich abgesichert bist.

Wann zahlt die Berufsunfähigkeitsversicherung?

Das ist speziell in den einzelnen Policen festgelegt. In der Regel tritt die Versicherung in Kraft, wenn du zu mindestens 50% berufsunfähig bist. Es ist dabei vollkommen irrelevant, ob die körperliche Einschränkung durch einen Unfall, eine Krankheit oder altersbedingte Erscheinungen aufgetreten ist. Ausschlaggebend ist am Ende die Einschätzung der Ärzte, ob du die Bedingungen der BU-Rente erfüllen kannst. Die Berufsunfähigkeit zahlt bereits ab dem ersten Tag.

Wann gilt man als berufsunfähig?

Wann jemand als berufsunfähig gilt, ist im Versicherungsvertragsgesetz verankert. Die Rente wird immer dann ausgezahlt, wenn eine Invalidität vorliegt, die von einem Arzt oder einem Gutachter diagnostiziert wurde. Die meisten BU-Fälle basieren auf psychischen Krankheiten. Generell gilt: Die BU tritt dann in Kraft, wenn du deinen letzten ausgeführten Beruf vor dem Renteneintrittsalter wegen einer Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr ausüben kannst. Ist dies für mindestens 6 Monate der Fall, dann muss die BU-Leistung innerhalb dieser Zeit beantragt werden.

Zahlt die BU auch bei psychischen Erkrankungen?

Psychische Erkrankungen werden von den Versicherungsgesellschaften gesondert behandelt. Wenn du dich beispielsweise aktuell in einer Psychotherapie befindest oder in der Vergangenheit eine Behandlung machen musstest, kannst du in den meisten Fällen gar nicht erst eine BU abschließen. Anders ist es, wenn du die BU bereits abgeschlossen hast und dann aufgrund einer psychischen Erkrankung berufsunfähig wirst. In diesem Fall hast du Anspruch auf die BU-Rente.

Berufsunfähigkeitsversicherung mit Vorerkrankungen abschließen

Bevor du die Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, musst du ausführliche und wahrheitsgemäße Angaben über deinen Gesundheitsstatus machen. Hast du bereits Vorerkrankungen oder leidest unter einer chronischen Krankheit, kann dies die Aufnahme in eine BU erschweren oder sogar unmöglich machen. Dabei ist aber nicht jede Vorerkrankung auch problematisch.

Wenn du mit einer Vorerkrankung einen Antrag bei einem Versicherer stellst und abgelehnt wirst, hast du dort keine Chance mehr. Oftmals wird deine Abfrage dann sogar in einem zentralen Hinweis- und Informationssystem gespeichert, auf das auch andere Versicherer Zugriff haben. Auf ein solches Verfahren verzichten aber auch einige Versicherer, wie beispielsweise die Continentale. Es kann dir aber bei anderen Versicherungen mit einer einzigen abgelehnten Antragsstellung passieren, dass du auch bei allen anderen Versicherungsgesellschaften keine Police mehr bekommst.

Um dieses Szenario zu verhindern, können wir gemeinsam eine anonyme Risikoabfrage bei der Continentale starten und deine Versicherbarkeit prüfen. Du bekommst dann keine offizielle Ablehnung, sondern nur eine Einschätzung über die Wahrscheinlichkeit, dass dir eine Versicherung angeboten wird.  

Hinweis: Es ist wichtig, dass du deine Berufsunfähigkeitsversicherung so früh wie möglich abschließt, noch bevor Erkrankungen diagnostiziert werden.

Wahrheitsgemäße Angaben sind beim Abschluss der BU Pflicht

Du bist dazu verpflichtet, beim Abschluss der BU wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Solltest du eine Vorerkrankung verschweigen und dann berufsunfähig werden, wird die Versicherung genau prüfen, ob die Erkrankung schon vorab bestanden hat. Sollte dies der Fall sein, dann wird die Versicherung unter Umständen nicht mehr einspringen.

Wie viel kostet eine Berufsunfähigkeitsversicherung im Monat?

Die Höhe der Police hängt ganz entscheidend von individuellen Faktoren an.

  1. Dein Beruf
    Dein Beruf ist ein wesentlicher Faktor dafür, wie hoch die monatlichen Kosten für die Versicherungspolice sind. Es hängt entscheidend davon ab, ob es sich um einen risikoreichen oder einen risikoarmen Beruf handelt.

  2. Dein Alter
    Je früher du die Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, desto besser. Denn je älter du bist, desto höher werden die Beiträge sein, die du zahlen musst.

  3. Deine Gesundheit
    Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist immer an die Beantwortung von Gesundheitsfragen gekoppelt. Du solltest hier ehrlich sein, damit du später keine Probleme bei der Inanspruchnahme der Leistungen bekommst.

  4. Der Versicherungshöhe
    Die Höhe der BU-Rente rechnet sich nach der Höhe, die du absichern möchtest. Wenn du beispielsweise eine BU-Rente von 1500 Euro beziehen möchtest, zahlst du weniger, als wenn du später 2000 Euro im Falle einer Berufsunfähigkeit haben möchtest. Verbraucherzentralen empfehlen, dass du etwa 75 bis 80% deines Nettoeinkommens als Berufsunfähigkeitsrente absichern solltest.

Ein wesentlicher Faktor für den Preis ist die Vertragslaufzeit. Der Verbraucherschutz empfiehlt, wen möglich seine BU-Rente bis zum 67. Lebensjahr abzusichern, um keine Rentenpunkte durch einen vorzeitigen Renteneintritt einbüßen zu müssen. Ich empfehle, die BU mindestens bis zum 63. Lebensjahr abzuschließen, da der gesetzliche Rentenbeginn ab diesem Alter möglich ist.

Die Einteilung der Versicherer in verschiedene Berufsgruppen

Um das Risiko für die Inanspruchnahme der Versicherungsleistungen abschätzen zu können, unterteilen die Versicherer die Berufe in verschiedene Risikogruppen zwischen 1 und 6. Dabei sind Berufe der Gruppen 5 und 6 die Hochrisikoberufe, die wenn überhaupt dann nur mit Zuschlägen versichert werden. Es handelt sich dabei meist um Berufe, bei denen teils schwere körperliche Arbeit geleistet werden muss und das Risiko für Rückenprobleme entsprechend hoch ist.  

  • Risikogruppe 1: Ärzte, Apotheker, Anwälte, Betriebswirte, Informatiker, Ingenieure
  • Risikogruppe 2+3: Gerichtsdiener, Immobilienkaufleute, Redakteure, Buchhändler, Techniker
  • Risikogruppe 4: Straßenreiniger, Elektroniker, Landwirte, Werkzeugschlosser, Fotografen
  • Risikogruppe 5+6: Kellner, Ergotherapeuten, Pflasterer, Reinigungskräfte

Was ist die richtige Versicherung für mich?

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung müssen immer viele unterschiedliche Faktoren berücksichtigt werden. Sie sollte vertraglich passen und auf deine Lebenssituation abgestimmt sein. Daher ist ein BU-Spezialist essenziell für die Beratung. Beispielsweise ist eine BU-Rente unter 1000 € sinnfrei, da daraus kein Nutzen für dich entsteht. Daher ist eine individuelle Beratung vor dem Abschluss sehr wichtig. Du hast keine Zeit für lange Terminvereinbarungen in deinem Alltag? Dann biete ich dir eine unkomplizierte, schnelle Online-Beratung an.

Berufsunfähigkeitsversicherung in Plauen abschließen

Die Versicherungsagentur Andre Creutz ist dein Ansprechpartner, wenn du in Plauen oder im gesamten Vogtland eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchtest. Gerne beantworte ich alle Fragen dazu in einem persönlichen Gespräch. Ich gehe bei der Beratung ganz individuell auf deine persönliche Situation ein und finde den besten Versicherungstarif für dich.

Nimm dazu gerne gleich online Kontakt mit mir auf. Ich erstelle dir auf der Basis deiner persönlichen Daten zeitnah ein Angebot

Jetzt dein Angebot anfordern